Hotel Gell- News:
Freie Zimmer Obertauern

Baufortschritt 2017

Jetzt wird gebaut: Unsere neuen Appartements in Obertauern werden gerade gebaut und stehen ab Nobember 2017 für Sie zu Verfügung
HIER zu den aktuellen Bildern.

SUCHE


Hotel Gell-DE > SOMMER > Ausflugsziele

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele!

Burg Mauterndorf

Auf Burg Mauterndorf erwartet Sie eine spannende Zeitreise ins späte Mittelalter. Lernen Sie den Hausherrn, Erzbischof Leonhard von Keutschach und sein Gefolge persönlich kennen.

Der Besuch des Lungauer Landschaftsmuseums und des 44 Meter hohen Wehrturms mit faszinierendem Ausblick auf Mauterndorf und die angrenzende Bergwelt runden das Besucherangebot ab.

Weitere Informationen finden Sie hier...

Schloss Moosham in Unternberg

Das Schloss Moosham wurde erstmals 1191 urkundlich erwähnt und ist ein ehemaliger Sitz des Landpflegers und Verwaltungszentrum im Lungau. Es fanden hier die Hexenprozesse der legendären "Staudingerhex" im Jahre 1682 statt. 1886 wurde das Schloss von Johann Nepomuk Graf Wilczek gekauft, renoviert und mit wertvollem Inventar ausgestattet. Noch heute ist das Schloss in Privatbesitz und bietet eine umfassende Ausstellung interessanter historischer Gegenstände, wobei Folterkammer die gruseligste Erinnerung an die dunklen Zeiten des Mittelalters ist.

Weitere Informationen finden Sie hier...

Eisriesenwelt

Die größte Eishöhle der Welt verspricht unglaubliche Eindrücke tief im Berg. Hier ist warme Kleidung gefragt! Hoch oben über dem Ort Werfen, in der prachtvollen Bergwelt des Tennengebirges, liegt der Eingang zur größten erforschten Eishöhle der Welt, die 1879 von einem Salzburger Naturforscher entdeckt wurde. In dem insgesamt 42 km langen Höhlensystem findet sich der Besucher inmitten einer bizarren Welt aus Kälte und Eis wieder, dessen Formen atemberaubend und einzigartig sind.

Ein kurzer Fußmarsch führt den Besucher dann am Fels entlang zum Eingang der Eishöhle.
Weitere Informationen: Tel. +43/(0)6468 7976, www.eisriesenwelt.at

Liechtensteinklamm

Lassen Sie sich faszinieren von der sagenumwobenen, weltberühmten Schlucht in St. Johann. Die tosenden Wasserfälle und die reißenden Wassermassen haben sich über Jahrmillionen immer tiefer in den kalkartigen Klammschiefer geschnitten. Die Felsen stehen nun stellenweise so eng und hoch, dass der Himmel oft nur mehr als kleiner Streifen zu erkennen ist.

Die Liechtensteinklamm ist immer ein Besuch wert
Für die ganze Familie, bei jeder Witterung, auf sicheren Brücken und Stegen. Festes Schuhwerk und wärmere Kleidung sind je nach Jahreszeit empfehlenswert.

Web: www.liechtensteinklamm.at

Bilderausstellung 100 Jahre Skilauf

Obertauern präsentiert seinen Gästen eine einmalige Bilderausstellung zum Thema „100 Jahre Wintersport Obertauern“. Beeindruckende Impressionen vom einst schwer passierbaren Tauernpass bis hin zum aufblühenden Wintersportort mit internationalem Renommee.

Eintritt frei.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 08:00 – 12:30 Uhr und 13:00 – 16:30 Uhr, Sonn- und Feiertags geschlossen. (in den Sommerferien auch am Wochenende von 09:00 – 16:00 Uhr geöffnet).

Wild und Freizeitpark

Der naturgetreue Wildpark von Untertauern erstreckt sich über eine Fläche von 6 ha. Dort gilt es an die 40 Wildtiere im freien Gehege zu entdecken.

Am Eingang des Wildparks finden Sie das beliebte Kinder-Abenteuerland mit Schaukeln, Pfahlhaus und Rutsche. Außerdem haben Ihre Kleinsten die Möglichkeit, viele verschiedene Tiere wie Hasen, Hühner oder Ziegen zu streicheln und sogar zu füttern.

Wer vom vielen Spielen müde geworden ist, der kann auch mit dem „Funpark-Express“ Zug den Wildpark erkunden. Freuen Sie sich nach einem lehrreichen und aufregenden Tag auf eine Erfrischung im neu angelegten Badeteich.

Kontakt
Familie Kohlmayr
+43 (0)6455 / 238
www.freizeitpark-untertauern.com

Nationalpark Nockberge

Für jeden Naturliebhaber ist die Fahrt in den Nationalpark Nockberge ein bleibendes Erlebnis. Die fast 35 km lange Straße führt in 52 Kehren durch den einzigen europäischen Nationalpark im sanften Hochgebirge mit dem größten Fichten- und Zirbenbestand der Ostalpen. Die geringe Steigung der Straßenführung ist eine optimale Voraussetzung, um die Einzigartigkeit der Nockberge genießen zu können, deren unverwechselbares Erscheinungsbild - die runden "Nocken" - zu den erdgeschichtlichen Raritäten zählen und einmalig im gesamten Alpenraum sind.

weitere Informationen finden Sie unter: www.nockalmstrasse.at

Maltatal Hochalm Straße

Nur unwesentlich weiter beginnt die Maltatal Hochalm Straße. Vorbei an den sehenswerten Malteiner Wasserspielen, beginnt die Erlebnisfahrt mit einer kühn angelegten Strecke durch aus dem Fels gehauenen Tunneln und Kehren bis zur riesigen Kölnbrein Stauseemauer. Eine Führung durch die Staumauer sollte man sich nicht entgehen lassen.
Am Talende in Gmünd findet der Autoliebhaber das einzige private Porsche Museum Europas. Hier wurde das erste Auto mit dem Namen „Porsche“ gebaut - der legendäre Porsche 356.

weitere Informationen finden Sie unter: www.verbund.com/tm/de/malta
Mehr Infos: www.auto-museum.at



Großglockner Hochalpenstraße

Die Großglockner Hochalpenstraße ist in Europa eine der berühmtesten Panoramastraßen im Hochgebirge und führt direkt zu Österreichs höchstem Berg, dem Großglockner. Ein Ausflug zur Pasterze des Großglockner Gletschers sollte man auch unbedingt ins Auge fassen, solange es die Gletscher noch gibt.

weitere Informationen finden Sie unter: www.grossglockner.at



Minimundus

Waren sie schon mal in Sydney, Indien oder auf Cape Caneveral und haben einem Space Shuttle beim Start zugeschaut. Nein? Macht nichts. Im Minimundus in Klagenfurt präsentieren sich rund 150 Modelle der schönsten Bauwerke aus allen fünf Kontinenten in einer hervorragenden Detailtreue.

weitere Informationen finden Sie unter: www.minimundus.at